Ausschreibung

Die Werner und Inge Grüter-Stiftung hat im Dezember 2018 den Werner und Inge Grüter-Preis für Wissenschaftsvermittlung 2019 ausgeschrieben.
Er wird für Arbeiten aus dem deutschen Sprachraum verliehen und kann einer einzelnen Person wie auch mehreren zuerkannt werden.

Die Bewerbungsphase für den Werner und Inge Grüter-Preis für Wissenschaftsvermittlung 2019 ist abgeschlossen. Die Ausschreibung für das Folgejahr wird jährlich im 4. Quartal bekannt gegeben.

Bewerbungsportal

Nach erfolgreicher Registrierung im Bewerbungsportal können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen für den Werner und Inge Grüter-Preis digital einreichen. Bevor Sie loslegen: Werfen Sie nun einen Blick auf den unten beschriebenen Prozess rund um das Bewerbungsverfahren.

1. Registrieren

Die Bewerbungen für den Werner und Inge Grüter-Preis erfolgen ausschließlich im Online-Bewerbungsverfahren. Bitte registrieren Sie sich auf unserem Bewerbungsportal. Die Anmeldung dauert nur wenige Minuten.

Bewerbung

2. Bewerbung

Füllen Sie das Formular im Bewerbungsportal aus und laden Sie alle notwendigen Dokumente hoch.

Sonstige Unterlagen

3. Sonstige Unterlagen

Bitte senden Sie uns alle Unterlagen, die Sie nicht hochladen können per Post in fünffacher Ausfertigung.

Auswahlverfahren

4. Auswahlverfahren

Im Rahmen einer Sitzung entscheidet der Stiftungsrat über die Vergabe des Werner und Inge Grüter-Preises. Sie werden über den Status Ihres Antrags benachrichtigt.

Zum Bewerbungsportal